Kommentare: 16
  • #16

    Gerd Hutschenreiter (Mittwoch, 30 September 2020 02:44)

    @ Karenn
    @ Bella
    @ Vynthea
    @ Erika

    Leider waren euere Beiträge nicht auch nur annähernd mit dem Niveau dieses Gästebuchs kompatibel, und wurden deshalb von Cheetah, dem schwarzen Panther mit einem Prankenhieb gelöscht.
    Sulawesisch und andere Hyroglyphen könnt ihr gerne auf eueren Mobiltelefonen untereinander austauschen, aber NICHT HIER in meinem Gästebuch !

  • #15

    Gerd Hutschenreiter (Freitag, 26 Juni 2020 04:31)

    Ja nee, is klar...
    da liegt man mal paar Tage im Krankenhaus rum und schon tanzen hier im Gästebuch die Mäuse Samba oder wie?

    @ Kollege MAVIS WANCZYK und alle anderen, die vielleicht noch mit dem Gedanken spielen ...
    Dies hier ist MEINE HOMEPAGE !
    Und dies hier ist MEIN GÄSTEBUCH !
    Hier sind AUSSCHLIESSLICH themenbezogene Einträge erwünscht.
    ALLES ANDERE WOANDERS BITTE !
    Aber definitiv nicht hier !
    Ist das denn wirklich so schwer zu kapieren ? Boah Ey ...

    Jeder weitere Eintrag, der mit eueren Iluminati-Scheiß in Verbindung steht,
    wird ohne weitere Rücksprache/Diskussion GELÖSCHT !
    Is dat klar ? Im Kleinhirn angekommen ?
    Dann is gut, habe fertig !

  • #14

    MAVIS WANCZYK (Samstag, 02 Mai 2020 10:57)

    Hallo allerseits, mein Name ist MAVIS WANCZYK. Ich komme aus Polen. Ich gebe ein Zeugnis darüber, wie ich der Illuminati-Bruderschaft beigetreten bin. Ich habe seit so vielen Jahren versucht, dieser Organisation beizutreten. Ich wurde von einem falschen Agenten in DEUTSCHLAND betrogen. Ich war niedergeschlagen Ich konnte mich und meine Familie nicht mehr ernähren und versuchte mit allen Mitteln Geld zu verdienen, aber alles umsonst hatte ich Angst, einen Illuminati-Agenten zu kontaktieren, weil er mein Geld gegessen hat. Eines Tages stieß ich auf einen Posten von jemandem, der einen gab Als ich einem Mann namens AJAJA MASON dafür dankte, dass er ihm geholfen hatte, der Illuminati-Bruderschaft beizutreten, schaute ich auf die E-Mail-Adresse des Mannes und die dort geschriebene Telefonnummer. Ich hatte Angst, ihn zu kontaktieren, weil ich oft von Betrügern betrogen wurde, die aßen Meine 10.000 und ging mit dem Geld weg, dann war ich sehr verwirrt, also entschied ich mich, die Person zu kontaktieren, die das Zeugnis erhielt, und ich rief ihn an und ich kommunizierte mit ihm über Telefonanrufe, bevor er anfing, mir seine eigene Geschichte darüber zu erzählen, wann er wollte mach mit, sagte er mir ev Alles, was zu tun war, dann entschied ich mich und rief den Agenten namens AJAJA MASON an. Er sagte mir alles, was zu tun war, und ich wurde initiiert. Überraschenderweise erhielt ich den Vorteil, ein neues Mitglied der großen Illuminati-Bruderschaft zu sein. Ich war so glücklich. Für diejenigen unter Ihnen, die versuchen, dieser Organisation beizutreten, ist dies Ihre Gelegenheit, sich an CONTACT MR AJAJA MASON unter ajajailluminati@outlook.com oder WHATSAPP NUMBER unter +447418349840 zu wenden, um weitere Informationen zu erhalten

  • #13

    Gerd Hutschenreiter (Sonntag, 01 März 2020 02:59)

    Bonjour Monsieur Satan !

    Verraten Sie mir gelegentlich, welches Zeug Sie zu rauchen pflegen ?
    Scheint ja zu kreativen Höchstleistungen zu beflügeln, die durchaus beachtlich sind.

    Sehen Sie es einfach so - ich brauche keinen goldenen Ring, der mich vor Feinden schützt.
    Diesen Job übernimmt sehr zuverlässig mein blauer Dobermann "Bébel" Belmondo !
    Mit diesem teile ich sogar manchmal Blut - scheibchenweise in Wurstform !

    Ausserdem ist vor kurzem meine große ILLUMINATI-Motorhaube fertig geworden.
    8 Zylinder beleuchtet mit LED-Lichteffekten, Farben und Effekte über Fernbedienung
    steuerbar. Für ein besseres und glückliches Autofahrer-Leben !

    In diesem Sinne, bleiben Sie mir gewogen ...

  • #12

    Pierre Satran (Dienstag, 25 Februar 2020 10:42)

    Treten Sie der großen ILLUMINATI BROTHER HOOD heute bei und leben Sie ein besseres und glückliches Leben

    Tempel der Leidenschaft, des Ruhmes, des Selbstwertgefühls, des Respekts, des Wohlstands und der Machtverbindung. Sind Sie ein Unternehmen, ein Mann oder eine Frau, ein Politiker, ein Musiker, ein Pastor, ein Anwalt, ein Schauspieler, eine Schauspielerin, ein Bankier und Sie? will reich sein, mächtig und im Leben berühmt sein. Sie können Ihre Träume verwirklichen, indem Sie Mitglied der großen ILLUMINATI-Bruderhaube sind. Damit können alle Ihre Träume und Herzenswünsche voll erfüllt werden, wenn Sie wirklich Mitglied der großen ILLUMINATI-Bruderhaube sein möchten. Hinweis: Neu eingestellte Mitglieder sind Mit 450.000 US-Dollar, einem goldenen Ring, der Sie vor Feinden schützt und vergoldet, und einem kostenlosen Visum für die Vereinigten Staaten von Amerika. Bitte teilen Sie kein Blut. Bitte WhatsApp: +1(415)500-0685 E-Mail: illuminatisecretsociety1785@gmail.com
    Herr Pierre Satran

  • #11

    Martin Bergmann (Freitag, 27 Dezember 2019 15:20)

    Eine tolle und informative Website. Tolle Bilder geile Kalender � in verschiedenen Motiven egal als Wand oder Tischkalender.

  • #10

    Siegfried Hennemann (Freitag, 27 Dezember 2019 09:16)

    Sie haben eine tolle Arbeit gemacht!
    Bin richtig begeistert, super!

  • #9

    Gerd Hutschenreiter (Montag, 25 November 2019 13:49)

    @ Silke
    Ker, was habt ihr denn alle mit eueren Frauenkalenders? ;)
    Die gute Nachricht: Es gibt einen Frauenkalender!
    Ohne Chippendales, aber dennoch nicht ohne...!
    Die schlechte Nachricht: Es gibt ihn erst für 2021 ! (Nicht hauen, bitte)
    Jedes zweite Zweibein fragt danach, und ich bin mal gespannt wieviele wir davon nächstes Jahr verkaufen. Wahrscheinlich sitze ich dann 2021 auf Auflage, und kann damit halb Oberfranken tapezieren...

    Aber Spass beiseite, das Jahr war einfach wieder viel zu schnell um, und wir pappen nicht einfach nur bunte Bilder und ein Kalendarium zusammen, sondern lassen viel Herzblut in unsere Projekte fließen.
    Ich denke, das sieht man auch, und so arbeiten wir bereits jetzt mit Volldampf auf allen Kesseln an der 2021er-Kollektion.

    Momentan sind wir noch etwas "Erotik-lastig", was aber durchaus beabsichtigt war,
    denn das war DAS Erfolgskonzept aus den 80/90ern.
    "Never change a running horse" solange es noch der Hafer sticht.
    Aber dies wird sich 2021 relativieren, denn dann kommen andere Themen mit an den Start.
    Zuviel möchte ich an dieser Stelle noch nicht verraten, ganz einfach um Trittbrettfahrern, die sich ganz schnell einfinden werden, nicht alles mundgerecht zu servieren. Denn die Entwicklungsarbeit, die in solchen Projekten steckt, ist enorm und kann nur von Insidern richtig eingeschätzt werden.

    Schnell nachgeschoben habe ich noch einen Ruhrpott-Kalender für 2020.
    Ich konnte einfach nicht anders, schließlich habe ich fast 20 Jahre am Rande des Potts gelebt, und Land wie Leute lieben und schätzen gelernt. Ruhrpott ist GEIL ! Und "Ruhrpott-Schnauze" spricht Klartext, ist hart wie Kruppstahl, für manch einen gewöhnungsbedürftig, aber immer ehrlich, denn sie hält, was sie verspricht! Und das ist doch schon etwas mehr als nur die "halbe Miete".

    Was ich sagen kann, ohne mich zu weit aus dem Fenster zu lehnen ist, es wird erotikfreie oder zumindest erotikarme Unisex-Themen geben, wie einen reinen Dobermann-Kalender, einen Katzen-Kalender, einen Hund & Katz, indianische Weisheiten, einen "Kampfhund"-Kalender (weil es in Bayern ganz offiziell nämlich noch Kampfhunde gibt, die es nicht verdient haben als Monster leben zu müssen), einen Kalender für Biker (da muss ich aber erst noch mal mit den Jungs von den H...s und B...s sprechen) und einen Kalender, in dem wir die idiotischsten Werbeslogans gnadenlos demontieren werden. (1-2 Abmahnungen sind einkalkuliert, und meine Rechtsanwältin muss ja auch von irgendetwas leben).
    Daneben werden wir aber auch die "SEX"-Themen volle Kanne forcieren, und durch Themen wie
    SM, Hardcore und Akt (nackiger geht´s nicht) ergänzen.
    Hier bin ich sehr froh, dass es mir gelungen ist, den Bereich Creation durch eine weibl. Verstärkung (zunächst auf freier Basis) zu bereichern, denn ich finde es SEHR wichtig, dass gerade bei Erotikthemen eine Frau mit an Bord ist und auf der Kommando-Brücke gehörig mitschnacken wird.
    Frauen ticken einfach anders - wer das ignoriert, hat den Schuss nicht gehört.

    Aber es wird auch ein Thema geben, welches mir persönlich sehr am Herzen liegt.
    (Nein, es ist ausnahmsweise einmal NICHT Erotik-behaftet...)
    Es handelt sich um Tierschutz. Und es wird KEIN SCHÖNER Kalender!
    Wieviele ich davon verkaufe, ist mir piepegal, und wenn es nur 10 werden ist auch gut.
    Und wenn sich nur für EIN einziges geschundenes, gequältes oder misshandeltes Tier auf diesem Planeten etwas verbessern sollte, hat sich dieser Kalender doch schon gelohnt.
    Auch wird der Erlös aus diesem Kalender zu 100% in den Tierschutz fließen.

    In diesem Sinne, bleiben Sie mir gewogen !

  • #8

    Silke Janssen (Samstag, 23 November 2019 14:29)

    Super originelle Kalender für das kommende 2020 - Affentheater gefällt mir besonders! Gibt es noch weitere Kalenderimpressionen für Frauen?

  • #7

    Siegfried Hennemann (Mittwoch, 13 November 2019 08:55)

    Einfach genial.
    Bilderwelten und Kalender sind exzellent geworden!

  • #6

    Gerd Hutschenreiter (Dienstag, 12 November 2019 08:17)

    @all
    Vielen lieben Dank für die netten und positiven Kommentare, ich werde mit meinem Super-Team weiter an diesen Projekten arbeiten, obwohl es erst mal Geld kostet - aber es macht Spass !

    @Hilde
    Wir haben erstmal noch keinen Shop, ist aber für nächstes Jahr geplant.
    Momentan sind die Kalender ausschließlich regional (in Oberfranken) im gutsortierten Fachhandel zu erwerben, wir arbeiten aber daran, ein bundesweites Vertriebsnetz aufzubauen. Ist halt leider in Deutschland mit seinen vielen Skeptikern und Einkäufern in großen Unternehmen (denen aus den Chefetagen die Daumenschrauben bis zur Schmerzgrenze angezogen werden, damit sie nur ja nicht einmal ein Experiment wagen können. Stattdessen müssen sie dem König dienen und die von Controlern vorgegeben Kennzahlen erfüllen, sonst sind sie ganz schnell ihren Job los, um den sie aber sowieso niemand beneidet) kein einfaches Unterfangen.

    Für uns sind diese 3 Kalender zum jetzigen Zeitpunkt eine Art Probelauf.
    Im Rennsport würde man sagen "warm-up".
    Der Grand-Prix, der findet nächstes Jahr statt.
    Und dann sollte man sich vorsorglich anschnallen, besser is ... !

    Ob wir mit Amazon zusammenarbeiten werden, ist noch nicht entschieden. Wir gucken mal ...
    Sofern Sie einen Kalender haben möchten, senden Sie mir bitte eine Email.
    Wir werden einen Weg finden - versprochen !

    Einen Kalender mit "Männers" wird es für 2021 geben, das ist Fakt.
    Nur der Titel ist noch nicht verabschiedet, lassen Sie sich einfach überraschen !

    Auch "DER KALENDER" ist in seiner grundsätzlichen Machart für weitere deutsche Gegenden/Städte geplant. Aber auch hier sind wir auf die Zusammenarbeit mit Angestellten aus den jeweiligen Stadtmarketingabteilungen angewiesen, sollten wir hier auf übermäßig viel Widerstand von "Ewig-Gestrigen" stoßen, werden wir unsere wertvolle Zeit nicht damit verschwenden, diese bekehren zu wollen.
    Fakt ist aber - soviel kann ich schon verraten - es wird für 2021 einen Kalender im Stil von "DER KALENDER" geben, der den Titel "Nix POTT-hässlich!" tragen wird. Und dieser Titel ist Programm !

    Selbstverständlich müssen wir bei einem Dortmund- oder Gelsenkirchen-Kalender
    peinlichst darauf achten, das Lokal-Kolorit nicht zu verwechseln.
    Nichts wäre tödlicher als ein "Zecken"-Motiv auf Schalke. Oder umgekehrt ...
    Aber danke für Ihren Hinweis !

  • #5

    Hilde Dier (Montag, 11 November 2019 13:23)

    Diese Kalender sind voll der Brüller !
    Egal was das neue Jahr bringen wird, aber damit geht´s dann doch leichter.

    Wo gibt es diese Kalender zu kaufen ?
    Habt ihr einen Shop? Bei Amazon habe ich nichts gefunden, leider.

    Macht ihr auch noch einen Kalender für Frauen,
    also so mit Männers meine ich ?

    Zu: DER KALENDER 2020
    Könnte man ja auch mit anderem Lokal-Kolorit machen für München?
    Oder für Dortmund oder Gelsenkirchen.
    (nur dürft ihr dann keine Motive verwechseln, sonst droht Ärger)

  • #4

    Alexandra Kosubek (Samstag, 09 November 2019 08:02)

    Mit dem Affentheater 2020 ist man bestens vorbereitet für einen humorvollen Umgang mit allem, was uns das nächste Jahr bringen wird. Sehr schöne Aufnahmen!

  • #3

    Iris Albers (Freitag, 08 November 2019 23:27)

    Affentheater ist einfach genial.
    Super.

  • #2

    Iris Albers (Mittwoch, 06 November 2019 21:58)

    Tolle Seite.
    Der Kalender 1A würde ich sagen.
    Echt super geworden!!!

  • #1

    Martin Bergmann (Mittwoch, 06 November 2019 21:23)

    Eine richtig tolle Seite.
    Auch der neue Kalender ist echt geil geworden.